Ich will mich nie mehr unter Preis verkaufen!

Ich will mich nie mehr unter Preis verkaufen! – (22.-24. September 2014) Das 1×1 der Preiskalkulation und – kommunikation

Wenn Sie künftig einen guten Preis für Ihre gute Leistung souverän ansagen und realisieren möchten, dann kommt dieses Angebot für Sie genau richtig. Gerade Freiberufler/Freelancer, Start-Ups die sich am Markt etablieren oder Menschen die in der Kreativwirtschaft tätig sind erliegen gern dem ein oder anderen „Irrtum“ was Ihre Preisgestaltung angeht – in der Hoffnung so besser auf dem Markt bestehen zu können.
Themen wie Rücklagen, Altersvorsorge, Wie viele abrechenbare Zeiteinheiten stehen mir wirklich zur Verfügung? usw. werden gerne ausgeblendet und am Ende des Geldes ist dann noch so viel Monat übrig. Wir verkaufen uns „unter Wert“ und bestehen am Ende nicht auf dem Markt, sondern, ganz im Gegenteil, gefährden unsere Existenz.
In diesem dreitägigen Seminar wird das Thema Preisgestaltung von zwei Seiten ergänzend bearbeitet. Die eine ist die Buchhalterische: die klaren Zahlen und Fakten. Die andere Seite beschäftigt sich mit dem, was wir zu geben haben: Was macht mich aus? Was ist mein Angebot? Ergänzt wird dies durch die Beantwortung der Frage: Und, wie kommuniziere ich das nun alles?
Mit unserem Seminar bahnen wir den Weg für eine klare, wachstumsorientierte Preisstrategie und damit einen Impuls für Sie und Ihre Unternehmungen.
  • Grundlagen zur Preiskalkulation und Kommunikation
  • Sinnvolle Preisstrategien
  • Die 7 großen Irrtümer der Preisgestaltung und wie Sie sie locker vermeiden
  • Wer sind meine Kunden?
  • Kommunikation des Kundennutzen
  • Was kommuniziere ich da eigentlich? – Markenkern und Elevator Pitch
  • … und vieles mehr
  • Kosten: 340€ (zzgl MwST 404,60€).
    Der Preis wird ermöglicht durch eine EU-Förderung
  • Anmeldung: post@tanjaries.de

Trainerinnen: Dr. Brigitte Freiburghaus/Tanja Ries

Advertisements

3 Antworten zu “Ich will mich nie mehr unter Preis verkaufen!

  1. da muss man aber noch ein wenig an der kommunikation arbeiten… (;

  2. Hallo Henry Fischer,

    wenn ich zum „an der Kommunikation arbeiten“ noch genaueres erfahren kann, bin ich ja sogar bereit es umzusetzen ;-).

    Viele Grüße. Tanja

  3. Also, ich hätte mal den Vorschlag, das Seminar „Ich werde mich nicht mehr unter Preis verkaufen“ zu nennen, falls man „sich“ überhaupt „verkaufen“ will und nicht vielleicht nur seine Leistungen oder seine Arbeit … naja …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s